Fussball

Fussball ist DIE Sportart in Deutschland!

Auch beim SV Mörlenbach hat Fussball schon immer einen großen Stellenwert und eine lange Tradition, wenn auch die Abteilung erst seit 1933 offiziell besteht. Im Jahre 1959 entschieden sich einige Mitglieder des Vereins sich aus dem SV zu verabschieden und gründeten den BSC Mörlenbach. Im Jahre 2011 lößte sich der BSC Mörlenbach dann wieder auf und wurde der Fußballabteilung des SV Mörlenbach wieder angeglidert. Seither nennt sich die Fussballabteilung des SV Mörlenbach 1896 e.V. “SV/BSC Mörlenbach” um neben der Tradion des SV  auch der Tradion des ehemaligen BSC gerecht zu werden.

Seine sportlich erfolgreichste Zeit erlebte der SV Mörlenbach unter Trainer Hans-Jürgen Boysen, als die erste Fußballmannschaft ab 1989/90 binnen vier Jahren von der Bezirksliga in die Oberliga Hessen – damals dritte Liga in Deutschland - aufstieg und sich dort drei Jahre lang hielt. In der Oberliga traf man nun auf namhafte Gegner wie Kickers Offenbach, KSV Hessen Kassel, SV Darmstadt 98, FSV Frankfurt und Borussia Fulda.

 

Fußball-Jugendtrainer gesucht!

Die Jugendabteilung des SV/BSC Mörlenbach sucht zur Unterstützung und Ergänzung unseres Trainerteams für verschiedene Altersklassen ambitionierte und engagierte Jugendtrainer. Der SV/BSC Mörlenbach ist ein Traditionsverein im vorderen Odenwald gelegen. Zur Zeit nehmen 11 Jugendmannschaften von den Bambini bis hin zur A-Jugend am Spielbetrieb teil.
Außer der Begeisterung für den Fußball, Engagement und der Begabung, anderen etwas beibringen zu können, sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich. Eine Trainerlizenz wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung. Vielmehr sind uns der altersgerechte Umgang mit den Kindern/Jugendlichen und die Vermittlung von Spaß im Sport, Technik und Respekt gegenüber Mit- und Gegenspielern wichtig. Bei der Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen des DFB (Erwerb von Übungsleiterlizenzen) gewährleisten wir unseren Trainern/Trainerinnen vollste Unterstützung.      
 
Sie sind interessiert?
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen der Jugendleiter des SV/BSC Mörlenbach, Uli Guschelbauer, unter Tel. 0173/308 15 57 gerne zur Verfügung! Oder schicken Sie eine E-Mail an: jugendleitung.fussball@sv-bsc-moerlenbach.de.

 

Trainingszeiten Jugend

Gruppe Tag Trainer Uhrzeit Ort
Torwarttraining E- bis A-Junioren Mo
Mi
Norbert Schultheiß 18:00 - 19:00
18:00 - 19:00
Stadion
A-Jugend        
B-Jugend Mo
Mi
Fr
Uli Guschelbauer 18:00 - 19:30
18:00 - 19:30
18:00 - 19:30
Stadion
C-Jugend (2006) Mi
Fr
Christian Anders 17:30 - 19:00
17:30 - 19:00
Weiher
C-Jugend (2007) Mi
Fr
Benjamin Bischof 17:30 - 19:00
17:30 - 19:00
Weiher
D-Jugend (D1+D2) Di
Do
Michael Riedner
Mathias Meitzner
17:30 - 19:00
17:30 - 19:00
Stadion
E-Jugend (E1+E2)

Di
Fr

Stefan Scholl
Benjamin Kerker

Palazov Stoyan

17:00 - 18:30
17:00 - 18:30
Stadion
F-Jugend (F1+F2) Di
Fr
Uwe Stauch 17:15 - 18:30
17:15 - 18:30
Stadion
G-Jugend (G1+G2) Di
Fr
Steffen Langer
Steffen Knapp
16:15 - 17:15
16:15 - 17:15
Stadion
Bambini (Krabbelgruppe) 2015 und jünger Fr Manfred Schmitt 16:15 - 17:15 Stadion
Fußball-AG Grundschule Mörlenbach 3./4.Klasse Do Uli Guschelbauer 11:15 - 12:45 J-J-Halle
Stadion

Trainingszeiten Erwachsene

Gruppe Tag Trainer Uhrzeit Ort
1. - 2. Mannschaft Di
Do
Riza Aydogan SV/BSC I
Alex Hübner SV/BSC II
19:30 - 21:00
19:30 - 21:00
Stadion

 

 

Neuigkeiten

Fußball Schul-AG geht in die 9.Saison

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in Fussball

SV/BSC Mörlenbach – Junioren – Fußball-Schul-AG an der Schlosshofschule 2021/22 in der 9. „Saison“

Die Förderer PAPUREX W. Büchner GmbH, Volksbank Kurpfalz eG und Ausrüster Sport Schwarztrauber ermöglichen die Fortsetzung der seit 2013 bestehenden Kooperation zwischen dem SV/BSC Mörlenbach und der Schlosshofschule Mörlenbach.

31 Jungs und Mädchen der 1. Klassen der Grundschule werden seit Beginn des Schuljahrs 2021/22 gefördert. Unter der neuen Leitung des DFB-Lizenztrainers Alexander Hübner, unterstützt von Co-Trainer Manfred Schmitt und den Springer-Trainern Stefan Scholl, Christian Anders und Thomas Zeltner (alle SV/BSC Mörlenbach) trainieren die SchülerInnen einmal pro Woche im Rahmen einer Doppelstunde mit Bällen von Sport Schwarztrauber direkt in der Schule. Ziel in der abermals vom DFB beurkundeten Kooperation zwischen Schule und Verein ist es u.a. die inhaltlichen und organisatorischen Voraussetzungen „vor Ort“ zu vernetzen und das sportliche Angebot außerhalb des Unterrichts für die SchülerInnen zu verbessern.

Der SV/BSC Mörlenbach bedankt sich bei allen, die diese Kooperation möglich machen sehr herzlich.

Schulrektor, Förderer und Trainer der Fußball-AG 2021/22 an der Schlosshofschule Mörlenbach
Foto stehend v.l.: Thomas Hirschberg (Rektor Schlosshofschule), Manfred Schmitt (Co-Trainer SV/BSC Mörlenbach), Yasemin Kohl (PAPUREX W. Büchner GmbH), Mark Smieja (PAPUREX W. Büchner GmbH), Alexander Hübner (DFB-Lizenztrainer SV/BSC Mörlenbach; Jugendleiter TSV Weiher), Rolf Schwarztrauber (Ausrüster), Ralf Beck (Volksbank Kurpfalz eG), Uli Guschelbauer (Jugendleiter und Koordinator für Schulfußball SV/BSC Mörlenbach)
Es fehlen: Stefan Scholl, Christian Anders, Thomas Zeltner (Springer-Trainer SV/BSC Mörlenbach)

Norbert Schultheiß bleibt

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in Fussball

Der SV/BSC Mörlenbach hat nicht nur mit Cheftrainer Riza Aydogan für die neue Saison verlängert, auch Torwarttrainer Norbert Schultheiß bleibt an Bord. Im Fokus stehen die torwartspezifische Weiterentwicklung der Torhüter der ersten und zweiten Mannschaft sowie die Ausbildung der Nachwuchskeeper der Altersklassen A- bis E-Junioren des SV/BSC Mörlenbach. In der aktuellen Saison hat die erste Mannschaft mit nur 16 Gegentreffern in 18 Spielen die wenigsten der gesamten Fußball-B-Liga. Hierzu lieferte der von DFB-Lizenztorwarttrainer Schultheiß ausgebildete Stammtorhüter Andre Walter mit konstant guten Leistungen im Zusammenspiel mit dem gesamten Abwehrverbund seines Teams einen wichtigen Beitrag.

SV/BSC Mörlenbach U17 erreicht Pokalhalbfinale

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in Fussball

Hart erkämpfter 4:2 (2:2) Sieg gegen SSG Einhausen – Wille entscheidend

Die U17 feierte mit einem hart erkämpften 4:2 im Viertelfinalspiel gegen die SSG Einhausen einen verdienten Sieg und sicherte sich den Einzug ins Pokalhalbfinale. Die zahlreichen Zuschauer sahen teils spektakuläre Tore.
Gestärkt durch den 8:0 Auswärtssieg vom Wochenende davor in Unter-Flockenbach, begann der SV/BSC offensiv. Wollte das frühe 1:0 vorlegen, um Sicherheit zu gewinnen. Was in der 8. Minute dann durch Pascal Wagner auch gelang. Der gleiche Spieler war es, der einen Sololauf auf Außen mit einem überlegten Querpass auf Adrian Thomé abschloss, der nur noch zum 2:0 eindrücken brauchte. Doch Einhausen kam zurück. Mit einem Doppelschlag kurz vor der Pause egalisierten die quirligen Gäste die Führung in nur wenigen Minuten.

Nach dem Wechsel bestimmte der SV/BSC über weite Strecken das Spiel. Einhausen blieb durch vereinzelte Konter jedoch stets gefährlich. Zunächst scheiterte die Heimelf noch durch Fernschüsse. Ein Doppelschlag entschied dann das Spiel. Mit einem direkt verwandelten Eckstoß erzielte Fynn Laick den viel umjubelten 3:2 Führungstreffer. Und nur drei Minuten später war es der gleiche Spieler, der mit einem leicht abgefälschten Distanzschuss das 4:2 Endergebnis für die „Mörlebecher Jungs“ schoss.

"Unser Team hat sich durch seine kämpferische Einstellung gegen einen unbequemen Gegner den Sieg verdient, sagt Trainer Uli Guschelbauer. "Nach dem Einhausener Doppelschlag kurz vor der Pause, stand das Spiel kurzzeitig auf der Kippe.""Danke an unsere U16, die mit zwei Spielern aushalf."

"Im Pokalhalbfinale gegen die FSG Bensheim am Mittwoch, den 22.09.2021/19.00 Uhr Anstoss in Bensheim sind wir krasser Außenseiter“. „Aber, der Pokal schreibt seine eigenen Gesetze."

SV/BSC Mörlenbach – U17-Junioren – Aufstellung:
Juwan Omar, Jeremy Scheffczyk, Björn Kübler, Alexander Ehrhardt, Robin Eckstein, Paul Bartmann, Fynn Laick, Conor Pflüger, Aeneas Cimander, Pascal Wagner, Gasan Ibrahim, Philipp Stephan, Adrian Thomé, Fabian Thiede, Ben Durrer

Tore:
1:0 Pascal Wagner (8´)
2:0 Adrian Thomé (31´)
2:1 SSG (36´)
2:2 SSG (39´)
3:2 Fynn Laick (61´)
4:0 Fynn Laick (65´)


SV/BSC Mörlenbach U17 vor dem 1/4-Finale


Tor zum 1:0 durch Pascal Wagner


2:0 erzielt von Adrian Thomé

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Schulstraße 2/Clubhaus im Stadion · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
E-Mail: sv-moerlenbach@t-online.de
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

     
 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten.