Fußball - Ehrungsabend 30.03.

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in 2019

Fußball: Bergsträßer Kreisverband verleiht DFB-Ehrenamtspreis und ehrt „junge Fußballhelden“ in Mörlenbach

Das Gerüst und die Säulen der Vereine

Kreis Bergstraße. Ehre, wem Ehre gebührt, sagte sich Jörg Ballweg, der Ehrenamtsbeauftragte des Fußballkreises Bergstraße, und handelte entsprechend: Auch in diesem Jahr lud er verdiente ehrenamtliche Vereinsmitarbeiter im Namen des Verbandes zu einem Dankeschönabend ein. Nach Mörlenbach kamen die meisten der 15 von den Vereinen vorgeschlagenen Bewerber für die Wettbewerbe „Fußballhelden – Junges Ehrenamt“ und „DFB-Ehrenamtspreis“.

Torsten Becker, Verbands-Vizepräsident, und Kreisfußballwart Reiner Held würdigten das herausragende Engagement und den „unbezahlbaren Einsatz“ aller Ehrenamtlichen, die das Gerüst und die Säulen der Vereine seien. Die Ehrungen selbst nahmen Ballweg und Becker unter tatkräftiger Mithilfe von Held vor, verteilten Sachpreise samt Urkunden.

Über diese Form der Anerkennung freuten sich beim „Jungen Ehrenamt“ Lukas Paul (ET Bürstadt/Sieger), Stephan Fery, Marco Denefleh (beide TV Lorsch), beim DFB-Ehrenamt Franz-Josef Bürner (SV/BSC Mörlenbach/Sieger), Klaus Fieberling (TV Lorsch), Rainer Künstler (ET Bürstadt), Stefan Röhm, Jürgen Müller (beide SG Lautern), Boris Ertl, Frank Degenhardt (beide SSV Reichenbach), Andreas Derst (Olympia Lorsch), Britta Ojeaga, Joachim Brockmann, Thomas Holzinger (alle VfB Lampertheim) und Hans-Josef Wiegand (SV/BSC Mörlenbach).

AH-Besprechung

Ach, was muss man oft von bösen Kindern hören oder lesen, wie zum Beispiel hier von diesen, welche Max und Moritz hießen. Am kommenden Donnerstag, 4. April, 19 Uhr, ist es wieder so weit. Im Sportheim des SV/BSC Mörlenbach erwartet die Vereinsvertreter eine sechs Punkte umfassende Tagesordnung; unter anderem wird an diesem Abend auch das Pilotprojekt „Theorie und Praxiseinheit Fußball für Ältere“ vorgestellt. all

Beim Ehrungsabend des Fußballkreises Bergstraße in Mörlenbach wurden die DFB-Ehrenamtspreise verliehen und die „jungen Fußballhelden“ ausgezeichnet.

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Schulstraße 2/Clubhaus im Stadion · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

     

 

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten.