Tischtennis 09.04.

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in 2019

Mörlenbacher besiegen TSV Lindenfels 9:7

SV-Zweite tut sich schwer

Auch gegen den TSV Lindenfels tat sich die zuletzt schwächelnde zweite Tischtennismannschaft des SV Mörlenbach schwer, siegte aber mit 9:7. Lothar Schork und Peter Unrath konnten mit je zwei Siegen gefallen. Einmal trugen sich Hugo Engel, Alexander Muradyan in die Siegerliste ein. Das Übergewicht in den Doppeln mit Siegen von Engel/Herrigt (2) und Muradyan/Unrath gab letztendlich den Ausschlag.

SKG Löhrbach - SV III 6:0: Keine Chance hatte die Dritte beim Tabellenzweiten, wobei drei Partien erst im Entscheidungssatz verloren wurden. Stephan Mayer und Dr. Bernhard Franz sowie das Doppel Schork/Franz scheiterten jeweils im Finaldurchgang.

Mit einem Sieg gegen die SG Wald-Michelbach III hätte sich die SV-Jugend auf den 7. Platz verbessern können, nach der Niederlage aber ist die Mannschaft auf den vorletzten Rang zurückgefallen. Ein insgesamt schwacher Auftritt ließ nicht mehr als zwei Punkte zu. Diese holten Annegret Trillig und Florian Meitzner. rac

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Schulstraße 2/Clubhaus im Stadion · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

     

 

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten.