Neujahrsempfang des SV Mörlenbach

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in Neuigkeiten

Der SV Mörlenbach (SVM) lädt zum Neujahrsempfang am Sonntag, 29. Januar um 15:00 Uhr in das Bürgerhaus ein. Der Verein möchte sich bei seinen Mitgliedern, Sponsoren, Freunden und Gönnern für die Unterstützung und Treue im vergangenen Jahr bedanken. Neben kulturellen Beiträgen werden zahlreiche Ehrungen im Mittelpunkt stehen. In lockerer Atmosphäre will der Verein bei einem Umtrunk und kleinen Imbiss die Besucher, neben einem Rückblick, auch auf das neue Jahr einstimmen.

Gerald Lohrer komplettiert den Vorstand

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in Neuigkeiten

Auf der Mitgliederversammlung in der vergangenen Woche konnte der Sportverein Mörlenbach sein Vorstandsteam wieder vervollständigen. Die anwesenden Mitglieder – leider waren nur 19 erschienen – wählten Gerald Lohrer zum neuen Vorstand für Finanzen. Der 62-jährige Mörlenbacher, der der SV/BSC Fußballabteilung angehört ersetzt den beruflich ausgeschiedenen vorherigen Amtsinhaber Alexander Berndt. Ansonsten blieb an diesem Abend bei den Wahlen alles beim Alten. Alter und neuer Vorsitzender des größten Vereins in der Weschnitztalgemeinde ist für weitere zwei Jahre Gerhard Ohlig. Bei seiner kurzen Begrüßungsrede wollte er gar nicht auf die vielen Entbehrungen der letzten beiden Coronajahre eingehen, sondern viel mehr den Blick nach Vorne richten. Dem über 1100 Mitglieder starken Verein soll wieder mehr „Spirit“ eingehaucht werden. Sei es bei der bald stattfindenden Mörlenbacher Kerwe und dem Kerweumzug, beim Neujahrsempfang und auch durch die dringend notwendige Sanierung der Sportstätten Weschnitztalstadion und Jakob-Jäger-Halle. Dankensworte richtete er an alle, die mithelfen den Verein zu Führen und zu Lenken im sportlichen und verwaltungstätigen Bereich. Seinen Worten folgten die Berichte der Abteilungen und der Kassenprüfer, die dem Verein eine ordnungsgemäße Buchhaltung bescheinigten und anschließend um Entlastung baten, die ein einstimmiges Votum erhielt. Bevor Bürgermeister Erik Kadesch das Amt als Wahlleiter übernahm richtete er noch einige Grußworte der Gemeinde aus und dankte allen Ehrenamtlern für ihr Engagement. „Der Verein liegt ihm am Herzen“ erzählte Kadesch. Den Aufstieg der Fußballer begleitete er und das Sportgelände ist auf der Agenda der Gemeinde. Bei den folgenden Wahlen gab es keine weiteren Veränderungen. Jürgen Möhler wurde als 2.Vorsitzender ebenso wiedergewählt wie Karl Helmling als Vorstand für Verwaltung. Jürgen Dreißigacker fungiert erneut als Schriftführer und als Kassenprüfer stellten sich Rainer Jäger und Dieter Knapp zur Verfügung. Als Antrag hatte der geschäftsführende Vorstand eingebracht, dass Ehrenmitglieder, die bis dato keinen Beitrag entrichten, Beitragspflichtig werden sollen. Dies wurde jedoch nach einige Diskussion verworfen und es wird über andere Möglichkeiten nachgedacht. Somit konnte Ohlig die Sitzung nach nur 90 Minuten als beendet erklären.

 

Der Vorstand des SVM: Karl Helmling, Gerhard Ohlig, Jürgen Möhler, Gerald Lohrer (v.l.n.r.)

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Schulstraße 2/Clubhaus im Stadion · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
E-Mail: sv-moerlenbach@t-online.de
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

     
 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten.